Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Lehrerinnen und Lehrer,

Wie schon im vergangenen Jahr organisiert das Ministerium auch dieses Jahr vor Schulbeginn die “Summerschool”. Vom 30. August bis zum 10. September können Schülerinnen und Schüler aus den Grund- und Sekundarschulen freiwillig und gratis Nachhilfekurse belegen.

In den Kursen wird mit fachspezifischen Dossiers gearbeitet, die von Lehrerinnen und Lehrern aus den Luxemburger Schulen erstellt worden sind. Ab dem 15. Juli können diese Lerndossiers hier auf schouldoheem.lu - mittels IAM-Logins - heruntergeladen werden. So können sich auch die Schülerinnen und Schüler, die nicht an der “Summerschool” teilnehmen, eigenständig oder zusammen in der Familie auf den Schulbeginn vorbereiten.

Wenn Sie Fragen zur Summerschool oder zum Lernen zu Hause haben, können Sie die Helpline 8002-9090 kontaktieren.

Ich wünsche Ihnen schöne Ferien und: Bleiben Sie gesund!

Claude Meisch

Minister für Bildung, Kinder und Jugend

Helpline

Wenn Sie Fragen haben oder eine psychologische Betreuung brauchen, rufen Sie bitte die Helpline unter der folgenden Nummer an: 8002 9090 oder benutzen Sie das folgende Formular: