Aktualitéiten

Zusätzliche Impulse - Journées du livre et du droit d’auteur 2020 in Grundschulen

Journées du livre
20/04/2020

En neien Ufank - Et si on redessinait le monde?

Wegen den vielen Veränderungen, die wir gerade durch die sanitäre und ökonomische Krise der Coronapandemie erleben, erleben wir effektiv alle eine Situation eines Neuanfangs.

Aus diesem Grund lädt das Bildungsministerium Kinder, Klassen und Lehrpersonen ein, sich, wenn sie wollen, mit den Journées du livre et du droit d’auteur 2020 mat dem Thema En neien Ufank - Et si on redessinait le monde? zu beschäftigen.

Das bedeutet konkret, dass man Arbeiten zum Motto ,,Et si on redessinait le Monde?’’ anfertigen kann. Wie wäre es, wenn wir uns eine neue Welt vorstellen – eine gerechtere oder gesündere Welt... oder – was wir nicht wollen würden – eine ungerechtere und unfreie Welt?

Was ändert sich in unserem Leben durch die aktuelle Situation? Wie wird das Leben ,,danach’’ sein, für Einzelne und für die Gesellschaft, hier im Land und auf der ganzen Welt?

Das poetische und hoffnungsvolle Kinderbuch ,,Et si on redessinat le Monde?’’ vom Verlag Rue du Monde zeigt, wie sich Kinder mit Optimismus eine neue und bessere Welt vorstellen, eine Welt in der es mehr Respekt für die Mitmenschen und die Natur gibt.

Et si on redessinait le monde / Daniel Picouly, Nathalie Novi. - Voisins-le-Bretonneux : Rue du Monde, 2013. - ISBN 978-2-35504-287-4

Einen Einblick in das Buch mit der Illustratorin Nathalie Novi :

https://www.youtube.com/watch?v=vyxAdDW3A5g

Märchen neu schreiben – Neue Märchen schreiben

Wir alle kennen Märchen, meistens von Kleinem auf an. Es gibt sie in allen Kulturen und Sprachen. Oft erzählen Eltern sie ihren Kindern schon zu Hause.

Wir wissen, dass der Wolf der Böse ist, der Fuchs schlau ist, die Prinzessin schön und unschuldig, ...

Mittlerweile gibt es aber eine Reihe an Büchern, die mit diesen Ideen und Vorstellungen spielen. Da ist auf einmal Rotkäppchen die Tapfere und der Wolf ein Tollpatsch.

Schülerinnen und Schüler oder auch ganze Klassen können sich solche Varianten ansehen und erzählen.

Sie können aber auch ein neues Märchen erfinden, entweder mit Figuren, die man schon aus den Märchen kennt (man setzt sie in einen anderen Kontakt, gibt ihnen andere Eigenschaften, ...) oder man schreibt das Märchen komplett um.

 

Die Kinder können auch einfach ein neues Märchen erfinden: kleinere Kinder können es malen und erzählen, größere schreiben und inszenéieren. Man kann es auch in andere Sprachen übersetzen oder es musikalesch präsentieren...

Die Kinder können auch einfach neue Märchen z.Bsp. aus anderen Sprachen und Kulturen entdecken.

Ressourcen :

Eng Theateropnam vum Rotkäppchen & pädagogesch Iddien & Varianten vun der Geschicht vum Rotkäppchen

https://dpav.script.lu/projets/rotkaeppchen/

 

Märchen und Geschichten für Jugendliche und Kinder

Märchen als Hörbicher erzielt. Den Text kann als PDF erofgelueden ginn a matgelies ginn.

https://www.vorleser.net/kinder-jugendliche.html?full=yes

 

Märchen für alle

Den Text kann als PDF erofgelueden ginn a matgelies ginn. D’Bicher se musekalesch ënnermoolt

https://www.ohrka.de/hoeren/maerchen-fuer-alle/

 

Il était une histoire

Märercher aus verschidde Kulturen ginn hei als Text mat Biller presentéiert

https://www.iletaitunehistoire.com/genres/contes-et-legendes

Solche Aktivitäten können auch von Kindern und ihren Eltern in der Freizeit gemacht werden. Lehrpersonen können diese Ideen auch in ihren Wochenplan einbauen. Viele Impulse in diesem Kontxt findet man im PDF-Dokument https://www.schouldoheem.lu/lu/news/general/2020-04/journees-du-livre-et-du-droit-dauteur-2020. Eine Bücherliste zum Thema ,,En neien Ufank’’ ist hier verfügbar: https://www.schouldoheem.lu/sites/default/files/news/2020-04/jdl2020-livres-def.pdf

Diese Ideen, wie auch andere Ideen für die Journées, können natürlich auch zu einem späteren Zeitpunkt genutzt werden.

Sie können gerne die Arbeiten an folgende Adressen senden: anne-marie.antony@men.lu & anne.biesdorf@men.lu. Wir werden später auf schouldoheem.lu einen Rückblick auf die unterschiedlichen Aktivitäten im Kontext der Journées du livre et du droit d’auteur 2020 zur Verfügung stellen.

Alle Aktivitäten rund um die Spezialedition der Journées du livre et du droit d’auteur 2020 finden SIe auf https://www.facebook.com/events/2533530630203396/ und auf www.liesen.lu.

Danke fürs Mitmachen!

Helpline

Wenn Sie Fragen haben oder eine psychologische Betreuung brauchen, rufen Sie bitte die Helpline unter der folgenden Nummer an: 8002 9090 oder benutzen Sie das folgende Formular: