Aktualitéiten

Challenge: Die Gedanken eines Baumkindes

wavebreakmedia / Shutterstock.com
13/05/2020

Frühling ist die Zeit der Kinder! Wenn du rausgehst, in den Garten oder in den Wald, dann siehst du, dass die Natur aufgewacht ist und überall junge Pflanzen sprießen.

Heute geht es darum, dass du dich in ein Kind hineindenkst, und zwar in ein Baumkind! Halte bei deinem nächsten Spaziergang nach einem Baumkind Ausschau, also einer sehr jungen Baumpflanze.

Fotografiere den jungen Baum und schau dich in der Gegend um: Wo steht der Baum? Welche Pflanzen sind um ihn herum? Welche Stimmung herrscht?

Deine Aufgabe ist es, einen kurzen Text zu schreiben, in dem du die Gedanken deines kleinen Baumes darstellst. So einen Text nennt man inneren Monolog. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Vielleicht wundert das Baumkind sich, dass so viele der komischen Menschen mit Masken rumlaufen? 

Vielleicht ist das Baumkind traurig, weil es nicht schneller wächst und so nur wenig vom wärmenden Sonnenschein abbekommt?

Benutze als Hilfestellung die Schreibtipps und schicke uns deinen Text bis zum 24. Mai 2020 an challenge@script.lu. Die Aufgabe richtet sich an Schüler ab dem 4. Zyklus.

Du kannst auf Luxemburgisch, Deutsch, Französisch oder Englisch schreiben.

Die besten Geschichten werden auf schouldoheem.lu vorgestellt und unter allen Teilnehmern werden Preise verlost.

Ein Online-Tutorial  und Schreibtipps zum Verfassen deines inneren Monologes findest du in diesem Video und im Dokument unten auf der Seite.

Viel Spaß beim Schreiben!

 

Freizeitgestaltung unserer Kinder zuhause

kannerdoheem.lu

 

Helpline

Wenn Sie Fragen haben oder eine psychologische Betreuung brauchen, rufen Sie bitte die Helpline unter der folgenden Nummer an: 8002 9090 oder benutzen Sie das folgende Formular: